Tipps für Naschkatzen – so schmeckt Bremen

Picture of Lea Scholz

Lea Scholz

Süße Versuchungen warten in Bremen an vielen Ecken. Wir stellen euch fünf Läden vor, die Lust auf mehr machen!

Bremer Bonbon Manufaktur

Die Bremer Bonbon Manufaktur ist sicher eines der bekannteren Süßigkeitengeschäfte in Bremen. Hier könnt ihr durch eine Scheibe bei der Herstellung zusehen und euch mit leckeren Bonbons eindecken.

Meyer Junior Schokoküsse

Bei der Firma Meyer Junior steht eine Speise ganz besonders im Fokus: Der Familienbetrieb stellt frische Schokoküsse nach einem überlieferten Rezept her. Aber auch Pfefferminzkissen und Marzipanprodukte befinden sich im Sortiment.

Konditorei Van Heyningen

Wer Pralinen liebt, der sollte samstags auf dem Findorffer Wochenmarkt vorbei schauen. Denn unter anderem hier gibt es die feinen Pralinen von Van Heyningen. Von klassischem Nougat bis hin zu ausgefallenen Sorten wie Chili-Kokos ist hier für jeden etwas dabei.

Donnie’s Ice Cream & Bakery

Die Kreationen von Donnie’s im Viertel lassen einem schon beim Ansehen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ein Traum aus Eis, Soße, Keksen und Schokoriegeln.

House of Sweets

Im House of Sweets gibt es internationale Süßigkeiten, Cornflakes und Getränke. Ihr habt Lust auf KitKat mit Matcha-Geschmack? Nichts wie hin!

Mehr Bremen

Weitere Beiträge entdecken

Ideen oder Anregungen?

Schreib uns eine Nachricht!

Kontakt