Picknick – Tipps in Bremen & Umland

Picture of Jana Heidenreich

Jana Heidenreich

Sommerzeit ist Picknickzeit! Oder was meint ihr? Wir haben für euch passend zur Sommer,- und Urlaubszeit einige Tipps für das perfekte Picknick zusammengestellt. Schöne Picknickorte in Bremen, das richtige Zubehör, Rezept für ein Club-Sandwich und lustige Spielideen für Draußen.

Bremen ist einfach wunderschön grün und bietet jede Menge Flächen zum gemeinsamen Picknick, viele Parkanlagen und die Nähe zum Weserufer.

Wir haben hier einige Geheimtipps und Orte für euch, die es noch zu Entdecken gilt:

  • Achterdiek-Park *Geheimtipp
  • Theaterberg *Geheimtipp
  • Wümmeschleuse Kuhsiel *Geheimtipp
  • Badener Berge bei Achim *Geheimtipp

Unser Tipp:

  • das Picknick-Highlight des Jahres: Rund um den Hollersee „Musik und Licht am Hollersee“ im Fackelschein, findet im September jeden Jahres statt

Oder unsere bekannten Klassiker:

  • Weserstrand, Werdersee, Bürgerpark, mit den Fahrrad ins Blockland, Knoopspark, Osterdeich
  • oder einfach Zuhause im Garten oder auf dem Balkon

Was brauchst Du für ein Picknick?

  • Picknickkorb & Picknickdecke
  • Teller, Gläser, Besteck
  • Servietten oder Küchenpapier
  • Korkenzieher/ Flaschenöffner, Taschenmesser
  • Windlichter und Feuerzeug, Lappen und Mülltüten
  • Kühlbox oder -tasche für Getränke oder Speisen
  • Klappstühle & Kissen
  • Insektenspray und Sonnenschutzcreme
  • Sonnenschirm oder Sonnensegel

Was ist noch wichtig?

  • Ideal zum Picknick eignet sich leichtes Fingerfood, Quiches und bunte Salate, die man sich nach Lust und Laune selbst auf seinem Teller zusammenstellt
  • frische Obstspieße mit Melone und Feta und ein leichter Dip sind ein echtes Musthave auf der Picknickdecke
  • Dazu empfehlen wir euch eine Fruchtschorle oder Limonade
  • denkt dabei an nachhaltige Verpackungen, die ihr einfach wieder mitnehmen könnt

Picknickrezept, einfach und lecker: das Club-Sandwich

whitestorm / AdobeStock

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 Gramm Mayonnaise oder Remoulade
  • 1 EL Senf
  • 8 Blätter Salat
  • 12 Scheiben Toastbrot
  • 4 Eier
  • 2 Tomaten
  • 12 Scheiben Hähnchenbrustfilets
  • 12 Scheiben Bacon
  • Salz & Pfeffer

Los geht´s!

  • Senf und Mayonnaise o. Remoulade verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Salat klein schneiden und mit Senf-Mayonnaise vermischen
  • Toastscheiben anrösten und den Salat-Mayo-Mix auf acht Scheiben verteilen
  • vier der Scheiben zusätzlich mit Hähnchenbrustfilet belegen und vier übrigen Scheiben mit der bestrichenen Seite nach oben darauf legen
  • Eier schälen und in Scheiben schneiden
  • Tomaten in Scheiben schneiden
  • Eierscheiben und Tomatenscheiben auf die Sandwiches legen
  • Bacon ohne Fett in einer Pfanne knusprig anbraten und ebenfalls auf die Sandwiches legen
  • Sandwiches würzen mit Pfeffer und auf jedes Sandwich noch eine Toastscheibe legen
  • die fertigen Sandwiches vor dem Servieren diagonal halbieren

Fertig!

Nach so viel leckerem Essen, haben wir einige kreative Spielideen für euch:

  • Ball, Federball
  • Volleyball
  • Frisbee
  • Seilspringen
  • Krocket
  • Drachen
  • Ringwurfspiel
  • Boule
  • Beach-Ball
  • Minigolf
  • Tauziehen
  • Kartenspiele
  • Sofortbildkamera für lustige Shots

Schön für die Kids:

  • Sackhüpfen
  • Wasserbomben
  • Dosenwerfen
  • Eierlauf
Mehr Bremen

Weitere Beiträge entdecken

Ideen oder Anregungen?

Schreib uns eine Nachricht!

Kontakt