Das Überseefestival lädt auch dieses Jahr wieder Musikbegeisterte in die Überseestadt ein, um bei bester bremischer Live-Musik das Sommerfeeling zu genießen. Das Festival am Alten Zollamt präsentiert sich mit mehr als 20 regionalen Acts und hat sich mittlerweile als einer der festen Open-Air-Termine Bremens etabliert.

In seiner 13. Ausgabe im Jahr 2023 können Besucher auf zwei Open-Air-Bühnen und in der Zollkantine die musikalische Vielfalt der Region erleben. Besonders authentisch wird es, da viele der auftretenden Bands direkt aus ihren Proberäumen im Alten Zollamt auf die Bühne treten. Mit einem zu 100% aus Bremen stammenden Lineup liegt der Fokus des Festivals ganz auf der Förderung lokaler Künstler.

Ergänzt wird das musikalische Erlebnis durch ein gastronomisches Angebot, das ebenfalls auf regionale Partner setzt und den lokalen Charakter des Festivals unterstreicht. Der Eintritt ist frei.